1959-Bedienungsanleitung der Kleinbildkamera PENTI
aus dem VEB Kamera und Kinowerk Dresden

Mit der Penti wurde das Filmformat der Bildnegative noch einmal halbiert. Es standen nun 18 x 24 mm für ein Bild zur Verfügung. Da aber der gleiche Film wie für die Normalkameras verwendt wurde, war die Standardausrichtung der Bilder senkrecht – auch Portraitausrichtung genannt. Unter dieser Reduzierung der Filgröße litt mit den zur Verfügung stehenden ORWO – Filmen aus Wolfen die Bildqualität erheblich …


1959-PENTI